Unser Tipp der Woche:

 

14.10.-20.10.2017

 

David und Claudia Arp
Pubertät in Sicht
So begleiten Sie Ihr Kind zwischen 9 und 13

 

 

Format 14,4 x 20,5 cm; Hardcover, 288 Seiten, Brunnen-Verlag Gießen 2017, ISBN 978-3-7655-0983-4, Preis 18,00 €

 

Kinder werden heute schneller flügge als noch vor einer Generation. Die ersten Wolken, die einen heraufziehenden Sturm ankündigen, können sich schon am Ende der Grundschuljahre bemerkbar machen. Zwischen der Geborgenheit der Kinderzeit und der vorlockenden, aber auch verunsichernden Welt der jungen Erwachsenen liegen die sogenannten Lückenjahre. Auch wenn die Pubertät hier noch nicht volle einsetzt, sind es herausfordernde Jahre. Unvorhergesehenen Stimmungsumschwünge oder Zickigkeiten können schon mal vorkommen. Handystress, Diskussionen um Outfit und Freizeitaktivitäten, Mobbing in der Schule… Das kann Eltern ganz schön verunsichern.

 

David und Claudia Arp kennen das von ihren eigenen Kindern. Ihr Buch will anderen Eltern helfen, sich auf diese Zeit vorzubereiten.

 

     weiter zum Shop    

Unsere letzten Buchtipps

07.10.-13.10.2017

 

Elisabeth Büchle
Unter dem Mitternachtsmond

Roman, Format 13,5 x 21,5 cm, Paperback, 208 Seiten, Gerth-Medien Asslar 2017, ISBN 9783957342324, Preis 14,00 €

Wenn man als junger Ehemann seine Frau plötzlich durch einen Unfall verliert, dann stürzt das in eine tiefe Krise. So ist es Patrick ergangen. Er blieb mit seinem siebenjährigen Sohn Leo als Witwer zurück. Nur unter großen Mühen gelingt es ihm, das Leben wieder einigermaßen in den Griff zu bekommen. Schließlich will und muss er seinem Sohn allein die elterliche Geborgenheit vermitteln.

Nach einiger Zeit entschließt er sich, seine Wohnung auf einen alten Gutshof im Schwarzwald zu verlegen. Das bringt zwar einen längeren Anfahrtsweg zur Arbeit oder Schule mit sich, bietet aber auch den Reiz einer idyllisch ruhigen Umgebung. Im modern eingerichteten Gutshaus wohnt außer dem alten Hausbesitzer Waldemar, die junge Künstlerin Debora. Auch sie sucht die Ruhe der Abgeschiedenheit. Aber in Temperament und Charakter steht sie voll im Kontrast zu dem jungen Witwer.

E. Büchle erzählt spannend und gefühlvoll wie sich die Verhältnisse auf dem alten Gutshof weiter entwickeln…

 

     weiter zum Shop    


30.09.-06.10.2017

Ralf Lengen
Luthers Trostkiste

Leichter Krisen überwinden mit dem Reformator. Format 14,7 x 22,0 cm, Hardcover, 154 Seiten, Edition Meistertricks Berlin 2017, ISBN 978-3-945788-07-3, Preis 19,95 €

Unter der Überschrift und besonders dem Untertitel erwartet man eines der unzähligen How-to-do-Ratgeber des gegenwärtigen Buchmarktes. Umso mehr überrascht diese durchaus intelligente Zusammenstellung von Lutherworten zum Thema „Trost“. Unter drei Stichworten (Innerer Trost, Äußerer Trost, Göttlicher Trost) stellt R. Lengen „Tipps und Tricks“ aus Luthers Trostkiste zusammen. Luther litt bekanntlich öfters unter schweren Anfechtungen und depressiven Verstimmungen.

Jedem Zitat folgen kurze, lebenspraktische Hinweise des Autors. Dabei findet sich mancher Hinweis, den auch die moderne Psychologie und Lebensberatung kennt. Eine erschöpfende Behandlung der Sachverhalte ist weder beabsichtigt, noch zu erwarten, aber hilfreiche Anregung durchaus. Luther unterscheidet z.B. klar: „Menschentrost und Gottestrost ist zweierlei: Menschentrost steht in äußerlicher, ansehnlicher Hilfe, die man sehen, greifen und fühlen kann. Gottestrost aber steht allein im Wort und in Verheißungen, da weder Sehen, Hören noch Fühlen ist.“

 

     weiter zum Shop    


23.09.-29.09.2017

Klaus Güntzschel
Das Herz der Väter

Ein Plädoyer für das Vatersein. Format 13,5 x 20,5 cm, Hardcover, 96 Seiten, Christliche Literaturverbreitung Dillenburg 2016, ISBN 978-3-86699-352-5, Preis 6,90 €

„Dieses Buch ist ein Plädoyer fürs Vatersein. Männer haben ja heutzutage oft ein Identifikationsproblem. Seit dem Erstarken des Feminismus mussten sie sich fast dafür entschuldigen, ein Mann zu sein. Über dieser Demontage des Mannes haben wir in der Gesellschaft auch die Väter verloren. Die Kinder werden ‚väterseelenallein‘ erzogen…“

So schreibt der Autor, der viele Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt hat. In 22 kurzweiligen Kapiteln denkt er über Ratschläge nach, die Salomo in seinen Sprüchen (Kap. 1-9) Vätern und Söhnen mit auf den Weg gibt. Väter können nur dann glaubwürdig Ratschläge erteilen, wenn sie selbst Vorbilder sind. Wenn in diesem Buch zu etwas geraten wird, dann geschieht das nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern es kommt aus einem warmen Vaterherzen. Hier redet einer, der mit Gottes Hilfe ein guter Vater sein möchte.

 

     weiter zum Shop     


16.09.-22.09.2017

Ken Follett
Das Fundament der Ewigkeit

Historischer Roman, Format 14,5 x 21,5 cm, Hardcover, 1200 Seiten, Bastei-Lübbe-Verlag München 2017, ISBN 978-3-7857-2600-6, Preis 36,00 €

Endlich ist er da, der 3. Band der Kingsbridge-Romane von Ken Follett! Nach den „Säulen der Erde“ und den „Toren der Welt“ legt der Bestsellerautor ein nächstes Werk in deutscher Übersetzung vor. Diesmal führt uns K. Follett ins England des 16. Jahrhunderts. 1558 wird Elisabeth aus dem Haus Tudor englische Königin. Anfangs räumt man dieser Tochter Heinrichs VIII. kaum Chancen zu einer dauerhaften Herrschaft ein. Aber dann bringt es die Monarchin auf fast 50 Regierungsjahre.

Ihre Zeit ist angefüllt mit Mordkomplotten, Aufständen und Angriffen konkurrierender Mächte. K. Follett zeigt, wie es die junge Monarchin schafft, mit dem allen fertig zu werden. Sie regiert mit kluger Vorausschau. Vor allem aber gelingt es ihr, erstmals eine Art Geheimdienst (Secret Service) aufzubauen, der es ihr ermöglicht, Gefahren früh zu erkennen und auszuschalten.

Für Follett-Kenner ist der neue Roman ein Muss, für andere die Chance, ihn erstmals näher kennenzulernen.

 

     weiter zum Shop    


09.09.-15.09.2017

Jörg Kubitschek
Du sollst ja guter Dinge sein

Format 18,5 x 17,0 cm, Hardcover, 104 Seiten (zweifarbig), Concordia-Verlag Zwickau 2017, ISBN 978-3-910153-90-5, Preis 12,90 €

Kennen Sie Paul Gerhardt? Er ist der Liederdichter, der auf der Hitliste der Gesangbuchlieder ganz oben steht. Obwohl er vor 350 Jahren gelebt hat, werden seine Lieder noch heute gern gesungen. Woran liegt das?

P. Gerhardt hat viel durchgemacht. Er lebte in der Zeit des 30-jährigen Krieges und weiß, was für Leid und Elend man erleben kann. Davon zeugen seine Lieder. Zwölf von ihnen werden in diesem Buch kurz vorgestellt (inkl. Liedtext und Melodie). Dabei wird einiges von den biografischen Hintergründen sichtbar. Man lernt den berühmten Liederdichter näher kennen. Eine Serie von Scherenschnitten der Künstlerin Ursula Eckardt hilft die Liedinhalte auch bildlich zu erfassen.

Ein schmucker Geschenkband, jetzt in einer neuen Ausgabe mit Festeinband, verbessert und um einen biografischen Überblick (im Anhang) erweitert.

 

     weiter zum Shop    


02.09.-08.09.2017

Alexander vom Stein
Creatio – Biblische Schöpfungslehre

Format 19,5 x 26,5 cm, Hardcover, 224 Seiten inkl. Daten-DVD, Daniel Verlag Retzow 2017, ISBN 978-3-945955-40-9, Preis 34,95 €

„Das sehr anschauliche und informative Buch erlebt schon die dritte Auflage und wurde noch­mals aktualisiert. Vor allem ist es grafisch völlig neu überarbeitet und an zeitgemäße Schulbücher angepasst. Es enthält mehr als 150 Abbildungen und noch einmal so viele Grafiken und Tabellen. Schon 14-jährige Schüler können den Inhalt ohne weiteres erfassen. Das Werk behandelt die biblische Urgeschichte einschließlich des Buches Hiob nicht nur im Sinn einer wissenschaftlichen Schöpfungslehre, sondern auch in seiner inhaltlichen Bedeutung. Die naturwissenschaftlichen Abschnitte ermöglichen einen leichten Einstieg in die komplexen Themen und sind auf der Höhe der Zeit.“ So die knappe Einschätzung von Dr. Reinhard Junker, AG Wort und Wissen.

Antworten auf
Häufige Fragen - FAQ:

 

Sie haben Interesse an einem angezeigten Buch?

Dann klicken Sie einfach auf das farbig hinterlegte 'Weiter zum Shop'. So gelangen Sie zur Produktdetailseite und können das Buch in ihren Warenkorb legen!

 

Können Bücher online bestellt und im Laden abgeholt werden?

Na klar! Sie haben die Möglichkeit die Bestellung auch im Laden abzuholen. Sollte das Buch vorrätig sein, so können Sie uns direkt kontaktieren (Mail oder Telefon) und wir reservieren Ihnen gern Ihren Wunschtitel!

 

Sind die Lagerbestände immer aktuell?

Wir versuchen es! Im 5-Minuten-Rhythmus werden die Lagerbestände aktualisiert. Natürlich kann es zu ärgerlichen Situationen kommen in denen genau in der Zeit ein Buch auch gerade im Laden verkauft wird. Wir bitten dafür um Verständnis!

 

So wollen auf die Startseite zurück?

Klicken Sie einfach das Logo an. Sie werden wieder auf den Startbildschirm zurückgeführt.

 

Zu guter Letzt - Sie kommen absolut nicht zurecht?

Einfach kurz Kontakt mit uns aufnehmen. Am Besten telefonisch, dann versuchen wir Ihnen Live-Unterstütung zu bieten!

 

Beachten Sie auch unsere Hinweise zu E-Books oder Gutscheinen.

Wir sind für Sie da:

Concordia-BUCHhandlung
Bahnhofstr. 8
08056 Zwickau

WhatsApp

01516 544 80 50

 

 

 

E-Mail

post@concordiabuch.de

     

Telefon

0375 21 28 50

     

 

Montag - Freitag

09:00 - 18:30

     

Samstag

09:00 - 13:00

     

 

Hinweis:

 

Bestellungen, die vor 16:00 eingehen und noch bearbeitet werden können, sind in den meisten Fällen schon am nächsten Morgen im Laden.